bis zu € 600,- Entschädigung

Flugverspätung? Flugausfall?

Mit EURO FLY REFUND zur Entschädigung

Flugnummer vergessen?

Das neue Familienpaket mit nur 19% Provision

Bei Euroflyrefund gilt auch beim günstigen 19% Familienpaket: wer einen gerechtfertigten Anspruch auf die Entschädigung von bis zu 600 € pro Person wegen einem Flugausfall, einer Flugverspätung, einem verpassten Anschlussflug als Folgewirkung eines verspäteten vorangegangenen Fluges oder auch einem überbuchten Flug der ein verweigertes Boarding zur Folge hat, der wird durch Euroflyrefund tatkräftig unterstützt bis der gerechtfertigte Anspruch auch tatsächlich ausbezahlt wird.

Nur 19% Provision für die Einforderung von Entschädigungen

Das Jahr 2018 wir in die Geschichte der Luftfahrt als das Jahr mit den meisten Flugverspätungen, verpassten Anschlussflügen, gestrichenen und überbuchten Flügen eingehen.
Ist man von einem Problem mit der Airline betroffen, so kann man sich als Flugpassagier an Euroflyrefund wenden, um die Ansprüche gegenüber der Airline geltend zu machen.
Mit dem neuen Familienpaket bietet Euroflyrefund um nur 19% der erfolgreich eingebrachten Flugentschädigung, die zurzeit wohl günstigste Variante für die gesamte Abwicklung der Entschädigungseinforderung an.
Die gegenüber den ansonsten üblichen Provisionssätzen (bis zu 50%) mit nur 19% deutlich günstigere Variante wird für alle Familien, aber auch für Reisegruppen gewährt, die im Rahmen einer Buchungsbestätigung eingebucht wurden.

Günstiges 19% Familienpaket für Familien ab 4 anspruchsberechtigten Personen

Genauso wie bei den sonst üblichen Provisionen umfasst die günstige 19%-Provision alle Schreiben an die Airline, die Einhaltung notwendiger Formalitäten aber auch das Einschreiten der Rechtsanwälte von Euroflyrefund - und das gegenüber allen Airlines weltweit. Wie sonst auch gilt hier, dass die 19% Provision ausschließlich bei einem erfolgreich abgeschlossenen Entschädigungsfall, das heißt erst wenn das Geld von der Airline eingelangt ist, anfallen. Euroflyrefund trägt also das gesamte Kostenrisiko inklusive möglicherweise anfallender Anwaltskosten und Gerichtsgebühren. Wichtig ist nur, dass es sich um eine Familie oder Personengruppen ab 4 anspruchsberechtigten Personen handelt, die mit einer Buchungsbestätigung und einer Buchungsnummer eingebucht wurden.

Flugverspätung: Familienpaket deutlich günstiger als die sonst üblichen 29% bis 50%

Euroflyrefund war schon bisher mit den 29% Provision von der erfolgreich eingebrachten Entschädigungssumme eine der günstigsten Flugentschädigungs-Firmen am Markt. Mit dem neuen Familienpaket will man es Familien jetzt aber noch etwas günstiger machen und gibt den Kostenvorteil einer gesammelt eingebrachten Zahlungsaufforderung gegenüber Fluglinien an die geschädigte Familie oder Gruppe von Flugpassagieren weiter. Geschäftsführer Dr. Peter Entenfellner: „Familien haben es doch bei Flugverspätungen besonders schwer, gilt es doch während der Wartezeiten ungeduldige Kinder zu beschäftigen, Ausweichquartiere und eventuell einen geeigneten Alternativflug und die Abholung neu zu organisieren. Natürlich freut man sich dann über eine möglichst hohe Entschädigung der Airlines, die dann wenigstens ein finanzielles Trostpflaster für Unannehmlichkeiten einer Flugverspätung, einem gestrichenen Flug, einem verpassten Anschlussflug aber auch einem überbuchten Flug ist.“

Ein Preisvergleich ist bei Euroflyrefund sogar ausdrücklich erwünscht

Während andere Anbieter ihre Provisionssätze von bis zu 50% gerne in den allgemeinen Geschäftsbedingungen verstecken gibt es bei Euroflyrefund günstige Provisionssätze zwischen 0% und 29% (24% + 20% Mehrwertsteuer). Ein Preisvergleich ist also sogar ausdrücklich erwünscht.

Wenig Provision bedeutet viel Ausgleichzahlung

Egal ob man eine Flugverspätung hatte, der Flug gestrichen wurde, der Flug überbucht war oder man einen Anschlussflug verpasst hat. Hat man einen Fall an die Flugrechts-Spezialisten von Euroflyrefund übergeben, kann man sich sicher sein, dass der Fall so schnell wie möglich und auch konsequent nachverfolgt wird und alle sinnvollen Möglichkeiten ausgeschöpft werden um die Entschädigung für die Flugverspätung durchzusetzen. Bei Euroflyrefund gilt auch beim günstigen 19% Familienpaket: wer einen gerechtfertigten Anspruch auf die Entschädigung von bis zu 600 € pro Person wegen einem Flugausfall, einer Flugverspätung, einem verpassten Anschlussflug als Folgewirkung eines verspäteten vorangegangenen Fluges oder auch einem überbuchten Flug der ein verweigertes Boarding zur Folge hat, der wird durch Euroflyrefund tatkräftig unterstützt bis der gerechtfertigte Anspruch auch tatsächlich ausbezahlt wird. Und auch beim günstigen Familienpaket übernimmt Euroflyrefund das gesamte Risiko und die Kosten, die von der ersten Zahlungsaufforderung, über Erinnerungsschreiben bis hin zur Einbringung der Klage gegen die Airline inklusive aller anfallenden Gerichtsgebühren und Anwaltskosten reichen - bis zur erfolgreichen Durchsetzung. Erst bei erfolgreichem Abschluss in Form des Zahlungseinganges durch die Airline fällt die Provision an – also null Risiko für den geschädigten Flugpassagier.