bis zu € 600,- Entschädigung

Ärger mit der Airline?

Mit EURO FLY REFUND zur Entschädigung

Flugnummer vergessen?

Level Airlines Flug nicht planmäßig?

Fordern Sie bei EuroFlyRefund die Entschädigung für alle nicht planmäßigen durchgeführten Flüge von der Billigfluglinie Level Airlines ein. Alle Fluglinien sind verpflichtet, Flüge pünktlich durchzuführen. Informieren Sie sich hier, was Ihnen bei Wartezeiten zusteht!

Von Level Airlines Entschädigung für Wartezeiten anfordern!

Die Fluglinie Level ist als spanische Billigfluggesellschaft 2017 gegründet worden und hat den Sitz in Barcelona. Level ist eine Tochtergesellschaft der IAG der International Airline Group, zu welcher auch Fluggesellschaften wie Aer Lingus, Iberia, sowie British Airways aber auch, die durch die Air Berlin Pleite bekannt gewordene, Vueling gehören. Ein wesentlicher Grund für die Gründung von Level war die rasante Entwicklung von Airlines wie Ryanair, Eurowings oder Norwegian Air.

Basis ist der Level Fluggesellschaft ist der Airport Barcelona genau genommen El Prat de Llobregat. Seit Juli 2018 ist es Level auch am Flughafen Wien Schwechat stationiert und gleich zum Start gab es von Flughafenvorstand Jäger mahnende Worte an diese Fluggesellschaften die Grundsätze der Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit einzuhalten. Angesichts der vielen unter enormen Kostendruck stehenden Airlines und dem damit verbundenen Mangel an Piloten und sonstigem fliegendem Personal wird das wohl eher ein Wunsch bleiben. Ist nur ein Flug nicht pünktlich, verschiebt sich der gesamte Flugplan und es kommt zu Folgewirkungen für eine große Zahl von Flugpassagieren.
Zwar gab es zur Markteinführung von Level Airlines zwei eigene Airbus A330-200 gestylt in den Logo-Farben, aber genau genommen ist die Level inzwischen eine virtuelle Fluggesellschaft, denn die Flüge werden hauptsächlich von der Iberia über das Air Operator Certificate durchgeführt. Es ist also auch die Besatzung der Iberia zuzurechnen und es handelt sich insofern um eine Form eines Codesharings. Weitere Codesharing Abkommen gibt es bei Level mit Vueling und American Airlines. Codesharing Flüge sind für den normalen Flugpassagier nicht gleich als solche erkennbar, aber es ist ganz entscheidend zu wissen, wer die tatsächlich transportierende Fluglinie ist, bei der eine Flugverspätung, ein Flugausfall und alle nachfolgenden Reiseverzögerungen auftritt. Als geschädigter Flugpassagier muß man seinen Anspruch auf Entschädigung gemäß EU Verordnung 261 / 2004 an die tatsächlich durchführende Airline richten. Um im Anlassfall bei der Level Airline die tatsächlich durchführende Gesellschaft zu erkennen, empfiehlt sich ein kostenloser und unverbindlicher Check bei den Flugrechtsexperten von euroflyrefund.com.

Level hat ihre Hauptstützpunkte in Barcelona und Paris, wobei die Langstrecke nach Boston, Oakland, Buenos Aires und Los Angeles von Barcelona aus bedient werden. Von Paris aus starten die Flugzeuge nach New York, Guadeloupe, Montreal und auch Martinique.
Zur Zeit unterhält Level eine eigene Flotte aus 8 Maschinen der Typen Airbus A312-200 sowie Airbus A330-200, der Rest der Flüge wird von Maschinen anderer Airlines durchgeführt.

Weiterlesen

So holen Sie sich die Entschädigung von Level Airlines ganz einfach!

Ihre Entschädigung von Level erfolgreich einfordern erfordert keinen Papierkrieg. Prüfen Sie bei EuroFlyRefund schnell und unkompliziert Ihren Anspruch. Lassen SIe uns nur machen, unsere Experten fordern den Ihnen zustehenden Betrag, wenn SIe uns das OK dazu geben umgehend ein. Einforderung von Entschädigungen auf Basis der EU Verordnung 261-2004 von bis zu 600 Euro übernimmt bei Flügen der Level Fluggesellschaft der Flugentschädigungs-Spezialist euroflyrefund.com, der in Österreich seinen Sitz hat und als Inkassobüro fungiert. Anspruch besteht bei einem verpassten Anschlussflug, aber auch bei einer Reiseverzögerungen ab 3 Stunden und fällt ein Flug ganz aus ab 2 Stunden. Genauso können Sie eine Entschädigung, weil Sie ohne Ihr Verschulden am Boarding für einen Flug der Level Fluggesellschaft gehindert worden sind und es bis zu Ihrer Weiterreise zu einer unfreiwilligen Wartezeit kommt.
Die Level ist eine europäische Airline und deshalb gilt für sie entsprechend der geltenden EU Verordnung 261/2004 für die Fluggastrechte Entschädigungspflicht unter der Voraussetzung, dass zumindest einer der Flughäfen, von dem gestartet oder gelandet wird, innerhalb der EU liegt.

Ankunft/Abflug Airline mit Hauptsitz in der EU Airline mit Hauptsitz außerhalb der EU
1. Abflug- und Ankunftsflughafen außerhalb der EU Nein Nein
2. Abflugflughafen außerhalb und Ankunftsflughafen innerhalb der EU Ja Nein
3. Abflugflughafen innerhalb und Ankunftsflughafen außerhalb der EU Ja Ja
4. Abflug- und Ankunftsflughafen innerhalb der EU Ja Ja

Von welcher Airline die Entschädigung einfordern?

Bei der Level Airline ist diese Frage oft gar nicht so leicht zu beantworten. Die Level kann man typischerweise an der Flugnummer bzw. den kombinierten Buchstabenkombination IB, VK, EC, IBE, FOO, oder BOS identifizieren. Wenn Flüge der Level andere Buchstabenkombinationen aufweisen, spricht man von Codesharing Flügen. Hier muss man als geschädigter Flugpassagier, dessen Reisezeit sich aus den unterschiedlichsten Gründen ohne eigenes Zutun verlängert und verzögert hat, ärgerlicherweise selbst herausfinden, welche die zuständige Fluglinie ist, an die die Entschädigungsanforderung gerichtet sein soll.
Wer es sich einfach machen will, gibt die Flugdaten in das Formular von euroflyrefund.com ein. Sie erhalten hier alle notwendigen Informationen und umgehend wird auch gleich die voraussichtlich zu erwartende Entschädigungssumme berechnet – das macht euroflyrefund.com übrigens kostenlos und unverbindlich. Steht Ihnen eine Flugentschädigung zu, übernimmt Euroflyrefund gerne die Einforderung mitsamt dem ganzen Schreibkram und dem Aufwand an Recherche. Falls es notwendig ist, ziehen unsere Rechtsexperten sogar vors Gericht, sämtliche Kosten dafür übernehmen wir von EuroFlyRefund. Sie entrichten in jedem Fall nur die von vorn herein feststehende Provision. Sie tragen kein Prozess- oder Kostenrisiko, sondern zahlen nur ein prozentual bestimmtes Erfolgshonorar!

Erfolgreich erstrittener Ausgleichsanspruch Auszahlungsbetrag Erfolgshonorar 24% + 20% Mwst. = 28,8% Auszahlungsbetrag mit Rechtsschutzversicherung* Erfolgshonorar mit Rechtsschutzversicherung* Auszahlungsbetrag Familienpaket° Erfolgshonorar Familienpaket
200,00 142,40 57,60 200,00 0,00 162,00 38,00
250,00 178,00 72,00 250,00 0,00 202,50 47,50
300,00 213,60 86,40 300,00 0,00 243,00 57,00
400,00 284,80 115,20 400,00 0,00 324,00 76,00
600,00 427,20 172,80 600,00 0,00 486,00 114,00