Aktuelle Neuigkeiten rund um Flugentschädigungen

Es gibt immer wieder Neuerungen, aktuelle Informationen, Anlässe und Erkenntnisse, welche wir hier zusammengefasst veröffentlichen.

Verspätung bei WET-Lease Flügen - wer ist verantwortlich?

Es kommt bei allen Airlines vor: Flug verspätet, wird gestrichen, ein Anschlussflug verpasst oder wird das Boarding verweigert – dann sollte man als geschädigter Flugpassagier aktiv werden und seine Entschädigung einfordern.

Codesharing - welche Airline muss bei einer Flugverspätung zahlen?

Ein Flug mehrere Flugnummern - was heißt das bei einer Entschädigung im Falle einer Flugentschädigung. Wir klären auf!

Wegen Streik keine Entschädigung?

Ein Streik muss nicht immer ein außergewöhnlicher Umstand sein, welcher eine Entschädigungszahlung ausschließen würde. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie bei einem Streik zu Ihrer Flugentschädigung kommen!

700 Triebwerke von Boeing 737 müssen in die Inspektion

Bei der Southwest-Airline gab es einen tödlichen Unfall, weil sich Teile des Triebwerks ablösten. Dies hat nun auch Auswirkungen auf die weltweiten Flugpläne...

Streik und Niederlage des Chefs von Air France und KLM und die Folgen bei Flugverspätungen

Bei der französisch-niederländischen Fluggesellschaft Air France und KLM hat der Konzernchef Janaillac sein Amt abgegeben. Er wird in den nächsten Tagen auch sein Amt als Verwaltungsrat des französisch-niederländischen Konzerns Air France-KLM einreichen.

Flugverspätung

Verspätungen und teure Tickets bei Fluglinien wegen Kapazitätskrise

Teures Kerosin und Personal sowie knappe Kapazitäten wegen des drohenden Handelskrieges zwischen Europa und den USA machen den Fluglinien zu schaffen.

Stromausfall am Hamburger Flughafen

Am 3. Juni ging am Flughafen in Hamburg fast gar nichts mehr, weil ein Stromkabel beinahe den ganzen Flughafen lahmlegte. Weder Lufthansa noch Easy-Jet, Eurowings, Germanwings, Rynair, Air-France oder auch KLM rollten rechtzeitig zur Startbahn. Circa 30.000 Fluggäste waren betroffen.

Mit EUROFLYREFUND und Rechtsschutzversicherung schneller zur Entschädigung

Flugpassagiere die von Flugverspätungen betroffen sind, können diese vom Flugrechtsspezialisten Euroflyrefund bei Vorhandensein einer Rechtsschutz-Versicherung ab sofort sozusagen „gratis“ einfordern lassen.